Info

NEU: Katzenspielzeug in liebevoller Handarbeit zugunsten des Katzenherzen e.V.:
Der Gewinn wird für die Katzenherzen-Notfellchen eingesetzt.

Katzenherzen auf ebay-Charity:
Der Gewinn wird zu 100 % für die Katzenherzen-Notfellchen eingesetzt.

Katzenherzen goes
Facebook

Katzenherzen goes

Instagram

Spendenkonto:
Katzenherzen e.V.
KTO 82134200
(DE92510800600082134200)
BLZ 51080060
(DRESDEFF510)
ComBa Wiesbaden

Paypal-Spende

Spendenportal

zooplus.de
Bei jeder Bestellung über den obigen Link erhalten wir 4% des Nettoverkaufserlöses

Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Bei jeder Bestellung über den obigen Link erhalten wir bis zu 10% des Nettoverkaufserlöses

Durch einen Online-Einkauf über boost können Sie unsere Arbeit unterstützen - ohne selber einen Cent mehr zu zahlen!

Wir sind Mitglied im Landestierschutzverband Hessen e.V.

News

03.12.2017
Kategorie: Aktuell

Ein Refugium für Katzen in Not

Pflegemama Montse muss aus ihrem Haus ausziehen und hat nun die Möglichkeit für sich und die Katzen eine eigene kleine private Auffangstation zu schaffen. Wir möchten ihr gerne Starthilfe geben und hoffen hier auf Eure Unterstützung.
09.01.2017
Kategorie: Notfall

 

Dringend:

Wer gibt uns ein Zuhause? ...

11.11.2015
Kategorie: Aktion
m Wohle der Katze ist seit Jahren gereift und nun kurz vor der Vollendung. Täglich verschwinden unzählige Katzen. Glücklicherweise werden die meisten wieder aufgefunden, andere bleiben jedoch für immer verschwunden, ohne zu wissen, was mit Ihnen geschehen ist. Ich als Inhaber der Katzenpraxis und mein gesamtes Team haben täglich mit besorgten Anrufern zu tun, die nach Ihren vermissten Katzen fragen. Wir können nicht verhindern, dass Katzen mit Freigang sich den täglichen Gefahren stellen. Vielleicht aber können wir erreichen, dass verletzte, eingesperrte oder in Not geratene Katzen schneller Hilfe bekommen, als bisher möglich. Aus diesem Grunde haben wir ein sateliten-gestütztes (GPS) System für die Katze entwickelt, welches leicht zu tragen und unkompliziert in der Anwendung und Handhabung ist.
09.10.2015
Kategorie: Aktuell
Der Winter steht auch in Spanien vor der Tür und unschuldige Kätzchen in herzzerreisendem Zustand irren auf der Strasse umher und ringen ums Überleben - auch hier möchten wir wieder nach besten Kräften helfen - und brauchen dazu bitte, bitte wieder Ihre Unterstützung: Spenden via betterplace.org
15.01.2015
Kategorie: Tipp

Sie suchen nach einem Geschenk für einen (tier-)lieben Menschen? Verschenken Sie doch einfach eine Tier-Patenschaft!

Unser Verein

Notfellchen - kein Dach über dem Kopf

Wer gibt uns ein Zuhause?
sucht Menschen mit Herz: NINA in München

  

Diese hübsche Lackfellkatzenlady mit dem neckischen kurzen Schwanz hört auf den Namen Nina wird derzeit vom Pech verfolgt: Sie hatte vor vielen Jahren ein Zuhause in Deutschland gefunden und sich dort gut eingelebt, doch als vergangenes Jahr die Familie Zuwachs in Form eines Hundes bekam, geriet Ninas Glück ins Wanken. Ein Hund in der Familie geht ihrer Meinung nach gar nicht! Obwohl dieser freundlich auf sie zugeht greift sie diesen mittlerweile an und so kommt es wie es wohl kommen muss…..Nina muss sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen und so schnell wie möglich ausziehen.
Dabei wird das nicht ganz einfach werden, denn Nina zeigt sich am Anfang neuen Menschen eher zurückhaltend und braucht Zeit aufzutauen. Sie lässt sich streicheln, ist im derzeitigen Zuhause aber keine Kuschel- und Schoßkatze. Menschen mit Katzenerfahrung, die am Anfang nichts von ihr erwarten und sie so akzeptieren wie sie ist, das wäre ein Traum. Kinder und andere Haustiere sollen bitte nicht im neuen Zuhause leben.
Aktuell lebt Nina mit einem Kater zusammen, hier hat aber Nina die Hosen an und sagt wo es langgeht. Die zwei kommen zurecht, doch scheint sich hier nie eine innige Beziehung aufgebaut zu haben.
Den vernetzten Balkon im jetzigen Zuhause findet sie ganz klasse und hätte das gerne wieder, auch Freigang könnten wir uns für sie vorstellen.
Nina ist im Juli 2010 geboren, kastriert, negativ getestet auf Katzenaids und Leukose, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Sie ist gechippt und hat einen EU-Heimtierausweis. Sie wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 80 € und einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Wir schließen zudem mit den Adoptanten einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
anhängliche Schönheit: FRIN bei Nürnberg
   
Der weiße Schatz mit den blauen Augen und dem etwas längeren Fell hatte viele Jahre ein Zuhause in Spanien und wie das Leben so spielt kündigte sich bei ihren Menschen auf einmal Nachwuchs an.
Das Baby war dann Nummer eins und Frin unerwünscht. Also wurde Frin von einem Tag auf den anderen aus der Wohnung ausgesperrt. Bekam lieblos einen Karton vors Haus gestellt um darin zu schlafen und ab und an etwas Futter. Unsere Tierschutzfreunde wurden darauf aufmerksam gemacht und in der Zeit in der sie die Familie versuchten zu überreden ihnen Frin zu überlassen, mussten sie dabei zusehen wie diese immer dünner und schmutziger wurde. Zudem lief sie jeden Tag Gefahr von den Autos überfahren zu werden, die auf der vielbefahrenen Straße vor dem Haus vorbeiflitzten.
Als dann der Nachbar auch noch auf die Maus schoss, da sie ihm ein Dorn im Auge war gab die Familie nach und Frin konnte endlich auf eine Pflegestelle ziehen.
Sie wurde in Spanien versorgt, verstand sich mit den Hunden der Pflegemama hervorragend und auch mit den anderen Katzen klappte es gut.
Frin hatte dann auch das Glück zeitnah nach Deutschland in ein neues Zuhause zu ziehen, doch wieso Frin auf einmal mit der dort vorhandenen Katze so gar nicht klar kommt, wir verstehen es nicht. Aus diesem Grund muss sie sich zum unendlichen Bedauern der derzeitigen Katzeneltern leider wieder auf die Suche machen.... dieses Mal als geliebte Einzelprinzessin bei Menschen mit viel Zeit und evtl. sogar der Möglichkeit in Freigang zu gehen.
Menschen findet sie wunderbar und sie ist anhänglich ohne Ende!
Frin befindet sich aktuell in Schwarzenfeld, ist im März 2013 geboren, kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Katzenschnupfen,-seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis.
Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 160 Euro an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Frin über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Möchten Sie Frin ganz viel Liebe schenken?

Bei Interesse - oder bei Fragen ...

wenden Sie sich gerne an unsere Susanne Dippold mit der Mailadresse susanne.dippold@katzenherzen.de
Vorherige Seite: Aktuell
Nächste Seite: Wer und warum?