notfallkater-mimo1

Mimo zauberhafter Notfallkater

Mimo zaubert sich ins Herz!

Als wir das erste Bild von Mimo sahen, hat er sich schon in unsere Herzen geschlichen, er war so ein zauberhafter Knopf. Und dies obwohl man schon deutlich sah, dass mit seinen Augen etwas nicht in Ordnung war. Die Möglichkeiten der Behandlung in Spanien sind begrenzt und so kam es leider, dass uns bei den nächsten Bildern einige Wochen später das Herz in die Hose rutschte als wir Mimo wieder zu Gesicht bekamen. Ist er blind?

notfallkater-mimoDie Augen sind nur schmale Schlitze? Um Himmels Willen! So haben wir alles daran gesetzt, diesen tapferen Kater nach Deutschland auf eine Pflegestelle zu holen, um ihn hier bei einem Fachtierarzt für Augen vorzustellen. Dessen Diagnose lautete: die Lidhäutchen liegen nicht richtig, an, weshalb er die Augen nicht komplett aufbekommt. Auch sind seine Augen sehr trocken, was zusätzlich reizt. So musste sich der kleine zarte Kater zeitnah nach seiner Ankunft unters Messer geben, diesen für ihn mehr als unangenehmen Zustand konnten und wollten wir nicht lassen. Die OP verlief gut, Mimo hat sich gut erholt und er kann besser, aber leider immer noch nicht perfekt aus seinen Augen schauen.

Mimo stört es nicht, er kennt es nicht anders, doch sollten sich seine Menschen nicht an diesem ungewohnten Anblick stören. Auch hat er nach wie vor sehr trockene Augen und wird wenn es unglücklich läuft ein Leben lang Augensalbe oder evtl. Tabletten brauchen. An die Verabreichung der Augensalbe hat er sich schon sehr gut gewöhnt, als ob er merken würde, dass ihm dies Linderung verschafft. Doch Mimo macht all diese Mühe durch sein liebes Wesen wieder wett! Mimo ist ein zarter Kater, der sich gerne von seinem Menschen zu dem er Vertrauen gefasst hat schmusen lässt. Vertrauen zu dem Menschen fasst er leichter als zu einem neuen Katzenfreund, wenn er dies getan hat, so spielt er sehr gerne mit ihm. Hektik und laute Geräusche verunsichern ihn. Er sollte wenn, dann nur zu älteren Kindern. Auch große Katzengruppen sind nichts für ihn. Ein sozialer, nicht zu stürmischer Freund und Mimo ist glücklich. Mimo teilt sich seit kurzem die Pflegestelle mit dem gleichaltrigen Ringo und wir hoffen, diese zwei werden ganz besonders gute Freunde und dürfen dann zusammenbleiben.  Aufgrund seiner Augen vermitteln wir diesen lieben Knopf in Wohnungshaltung. Auf jeden Fall mit gesichertem Balkon, ein Traum wäre natürlich ein gesicherter Garten. Mimo ist im September 2017 geboren, befindet sich zur Pflege in 55131 Mainz, ist negativ getestet auf Katzenaids und Leukose, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, – seuche und Leukose. Er ist kastriert, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 140 € für die bisherige medizinische Versorgung und einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V

 

No Comments

Post A Comment